{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

KATHARINENHOF Haus zum Husaren

Logo der Einrichtung

KATHARINENHOF Haus zum Husaren
Jüthornstr. 92
22043
Hamburg-Marienthal

Kontakt Allgemein

Telefon:
040 688 601-0
Fax:
040 656 72 74
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Hamburger Senioren Domizile GmbH
Reichsbahnstraße 20
22525 Hamburg
Art der Einrichtung:
bitte wählen

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1998
Letzte Sanierung:
2020
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
93
Anzahl Einzelzimmer:
15
Anzahl Doppelzimmer:
39

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Ja
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fremdsprachen des Personals:
Polnisch, Russisch, Marokkanisch, Türkisch, Vietnamesisch

Allgemeine Informationen

Portrait:

Rock trifft Klassik: Jung und Alt unter einem Dach

Der KATHARINENHOF ZUM HUSAREN ist keine klassische Altenpflegeeinrichtung. Hier wohnen Menschen aus vier Generationen unter einem Dach. So verschieden die Lebensgeschichten unserer Bewohner und Bewohnerinnen sind, so abwechslungsreicher gestaltet sich der Alltag im Haus. Wir gehen mit unseren Bewohnern Billardspielen oder laden sie zum sportlichen Wettbewerb an der Wii-Konsole, am Kickertisch und an der Tischtennisplatte ein. Handwerker können in unserem Projekt „Bauwagen“ mitwirken. Unser Freizeitprogramm spricht alle Sinne an: Open-Air-Kino im Sommer und Live-Konzerte im Garten und dass von Heavy Metall bis Operette.

Vielelfalt unter einem Dach

Gemeinsam ist allen, die bei uns leben, dass sie professionelle Pflege und medizinische Versorgung bekommen. Ansonsten aber überwiegen die Unterschiede: an Lebenserfahrung und im Krankheitsbild, im Grad der Mobilität und Selbstständigkeit, in Herkunft und Zukunft.

Unser Ziel ist, dass Sie sich körperlich und seelisch wohlfühlen. Das wird nicht immer gelingen, denn kein Mensch hat nur gute Tage. Aber wir tun unser Bestes. Unsere Mitarbeiter sind einfühlsam, bilden sich stetig weiter und bringen all ihr Wissen und ihre Erfahrung in den Alltag ein. Sie stehen in regem Austausch mit Ihrem Hausarzt und Ihren Angehörigen und haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen. Wenn Sie zum Beispiel Änderungen in Ihrem persönlichen Pflegeplan wünschen, sprechen Sie uns jederzeit an. Bei uns ist nichts in Stein gemeißelt und auch Abläufe, die sich bislang bewährt haben, werden auf den Prüfstand gestellt, wenn sich Ihre Bedürfnisse geändert haben.

Wir möchten, dass Sie bleiben können, wer Sie sind, auch wenn Sie nicht mehr in den eigenen vier Wänden leben können. Denn der Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung ist noch lange kein Grund, die eigenen Wünsche und Träume, Bedürfnisse und Interessen gleich über Bord zu werfen.

Wenn es um Pflege und Betreuung geht, herrscht bei uns allerdings Gleichheit für alle: Jeder Mensch wird mit Blick auf seine individuelle Situation angenommen, gefördert und von einem qualifizierten Pflegeteam optimal versorgt.

Besonderheiten des Hauses:

Unser Angebot der „jungen Pflege“ richtet sich primär an jüngere Pflegebedürftige im Alter zwischen 30 und 70 Jahren. Diese machen den Großteil der Bewohner im Domizil zum Husaren aus und sorgen für eine Atmosphäre, die lebhaft, modern und kommunikativ ist.

Ältere pflegebedürftige Menschen und Menschen mit Demenz stellen den kleineren Teil der Bewohner. Von dieser „sehr gesunden Mischung“ profitieren gleichermaßen jüngere und ältere Bewohner. Diese Mischung ist von uns konzeptionell gewollt.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
500
Bahn
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
900
S-Bahn / U-Bahn
Ja
Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
1600

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Antje
Nachname:
Cordes
weitere Funktionen:
Direktorin
Telefon:
040 688 601-0

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Carmen
Nachname:
Höwner
Telefon:
040 688 601-0
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Wachkoma- / Beatmungspatienten
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Ja
Massagepraxis
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Eingangsbereich Überwachung
Ja
Eigene Küche
Ja

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
15
bis:
20

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Doppelzimmer
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Pflege und med. Versorgung:
1,0
Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0
Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0
Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0
Befragung der Bewohner:
1,4
Gesamtnote:
1,0
Datum:
21.07.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde